Deutsche Spieler in der MLS: Spielerprofi Julian Gressel

von Angebotscodes von by Angebotscodes
Deutsche Spieler in der MLS: Spielerprofi Julian Gressel

Heute Stellen wir ihnen mit Julian Gressel einen deutschen Fußball Spieler vor, der mittlerweile in der MLS für aufsehen regt. Begonnen hat er beim TSV Neustadt/Aisch und nach mehreren Vereinswechseln in Deutschland startete er seine Karriere in den USA im Jahr 2013.

Daten Details
Geburtstag 16.12.1993
Geburtsort Neustadt an der Aisch, Deutschland
Größe 185 cm
Position Mittelfeldspieler
aktueller Verein D.C. United

Begonnen hat er in den USA im College Fußball. Danach hatte er das Glück in der amerikanischen MLS seinen Platz zu finden.

1. Die bisherige Karriere von Julian Gressel

In Deutschland spielte Gressel in verschiedenen Mannschaften. Unter anderem spielte bei SpVgg Greuther Fürth und beim SG Quelle Fürth. Im Alter von 20 Jahren entschied er sich, Deutschland zu verlassen und sein Glück in den USA zu probieren. Spätestens der Titelgewinn im Jahr 2018 mit dem Team aus Atlanta zeigte, dass er die richtige Wahl getroffen hat.

2. Julian Gressel im College Fußball

Begonnen hat für Ihn das Fußball Abenteuer Amerika im Jahr 2013 am Providence College. Gleich in seiner ersten Saison spielte er in allen 22 Spiele für das Team und schaffte in seinem ersten Spiel ein Tor zu erzielen. Gleich in diesem Jahr erreichte das Providence Team das Championship Match des 2013 Big East Men’s Soccer Tournament, das Sie allerdings mit 3-2 gegen das Team aus Marquette verloren haben. Sein erstes Jahr in Providence beendete Gressel mit fünf Toren und vier Vorlagen. Darüber hinaus erhielt er den Spielplätze 2013 im All-Big East Conference Second Team und im All-Rookie Team.

Seinen Durchbruch schaffte Gressel in seinem letzten Jahr am College. Insgesamte konnte er in dieser Saison 15 Tore erzielen undd gab sechs Vorlagen. Gressel wurde in diesem Jahr mit dem Golden Boot Award für die meisten Tore während der NCAA Division I Herren-Fußballmeisterschaft 2016 ausgezeichnet.

3. Julian Gressel in der Major League

Nach dem College Fußball stand für Gressel der Wechsel in die amerikanische MLS an. Er wurde in der ersten Runde als achter Pick gewählt und gab sein Debüt für Atlanta United am 6.3.2017. In dieser Saison konnte er mit dem Team in die Playoffs einziehen. Nach seiner ersten Saison zeichnetet sich das Talent vor Gressel bereits ganz klar ab. So wurde er auch zum Rookie of the Year gewählt. In seiner zweiten Saison gelang Gressel und dem Team aus Atlanta der große Wurf. Sie gewannen mit einem 2:0 Sieg im Mercedes-Benz Stadion im Heimspiel gegen die Portland Timbers den MLS Cup.

Im Jahr 2020 wechselte Gressel das Team und spielt seit dem für D.C. United. Seinen ersten Einsatz hatte er im Spiel gegen die Colorado Rapids am 29.2.2020. Auf sein erstes Tor musste er relativ lange warten, allerdings gab es durch COVID-19 auch in der MLS eine Spielpause. Der erste Treffer gelang Ihm am 29.8.2020 im Spiel gegen Philadelphia United. Das Spiel insgesamt wurde allerdings mit 1-4 verloren.

Gressel selbst hat sich nach dem Wechsel etwas enttäuscht gezeigt, schließlich gehörte er in Atlanta zu den Schlüsselspielern. Er hätte gerne weiterhin für das Team gespielt, sein Vertrag neigte sich aber dem Ende und das Team Managment hatte eine andere Planung. Allerdings ist er auch überzeugt, dass das Team aus Washington große Pläne für Ihn hat, schließlich wurden für den Wechsel fast 700.000 € bezahlt, was in der MLS als hohe Ablösesumme gilt.

Gressel äußerte sich dahingehend, dass er möglicherweise bald für die Nationalmannschaft der USA spielen könnte. Der Trainer würde Ihn immer wieder darauf ansprechen. Sollte er rechtzeitig die US-Staatsbürgerschaft erhalten, so wäre durchaus eine WM Teilnahme für das Team der USA möglich.

Kommentare (0)
Verantwortungsvolles Spielen